Was sind die Grundtypen von Herrenpullovern?

Pullover sind sehr praktische Artikel. Im Frühling und Herbst können Sie sie als kleine Jacke mit einem Hemd oder als Innenschicht mit einer Jacke oder einem Mantel tragen. Es gibt viele Stile und Möglichkeiten, sie zu tragen, und sie können einen legeren Eindruck vermitteln, wenn sie mit einer Anzugsjacke getragen werden.

Wie werden Pullover klassifiziert?

Um die Klassifizierung von Pullovern kurz zu beschreiben, können sie grob in vier Aspekte unterteilt werden: Kragenstil, Frontstil, Schnittlinie und Textur.

Stil Kragen

Es gibt verschiedene Arten von Kragen: Pullover mit Rundkragen – Pullover mit V-Ausschnitt – Pullover mit hohem Halsausschnitt – kleines Revers

Stil der Vorderseite

Es gibt verschiedene Arten von Vorderseiten: Pullover – Knopf – Reißverschluss

Kulturpflanzenlinien

Die Schnittlinien umfassen: locker – schlank – eng

Zu weite Pullover sehen altmodisch aus; enge Pullover eignen sich eher für die Innenkleidung, können aber etwas peinlich sein, wenn der Mantel ausgezogen wird; schmale Pullover eignen sich in der Regel für die Innenkleidung und können allein getragen werden, mit höchster Vielseitigkeit und Praktikabilität.

Textur und Beschaffenheit

Es gibt viele Webmuster für Pullover, darunter verschiedene Arten: Leinwandbindung (ähnlich wie kein Muster) – einfache Bindung – komplexere Bindung

II. Was sind die Basis-Pullover?

1. Pullover mit Reißverschluss

Lassen Sie uns zunächst über einen Pullover mit einer geringen Erwähnungsrate sprechen, den Reißverschluss-Stil. Es gibt zwei Arten von Reißverschlüssen: halboffene (unten links) und halboffene (unten rechts).

Sie kann mit oder ohne Krawatte getragen werden und sorgt so für optimalen Stil.

Auch wenn es jetzt kalt ist, müssen Sie nicht versuchen, Ihre Anzugsjacke mit steifem Revers zu tragen, um professionell auszusehen. Kombinieren Sie die Jacke mit Slippern und Khakihosen, um einen entspannten Look zu erzielen.

Hannibal zeichnet sich durch die erdige Palette seiner männlichen Hauptfigur Onkel Ba aus.

2. Grüner Obstkragen Pullover

Ein Pullover mit grünem Kragen kann ein Jackett ersetzen, aber er ist auch legerer und gehört nicht zum Anzugsystem.

Die Strickjacke mit grünem Fruchtkragen ist in der Regel dicker als die mit V-Ausschnitt, so dass sie sich für die Herstellung eines Mantels eignet.

Tragen Sie es zu Jeans.

Der grüne Pullover mit Obstkragen hat tatsächlich einen Hauch von Vintage. Leonardo DiCaprios Version von “Der große Gatsby” hat diesen Stil, der in Kombination mit Hemd und Krawatte noch mehr Vintage ist.

Wenn die Temperaturen nicht zu niedrig sind, trage ich zu Hause oder in der Freizeit gerne einen grünen Obstkragen (das Foto unten ist ein Selfie mit einer Kamera von schlechter Qualität). Der Pullover ist weich und bequem, anders als ein Anzug, der sich einschränkend anfühlt. Der umgeschlagene Kragen des Pullovers passt gut zu dem Mantel und wärmt den Nacken.

Ich persönlich empfehle die beiden oben genannten Stile, die nicht weit verbreitet sind und eher eine Nische darstellen.

3. Pullover mit V-Ausschnitt

Es gibt zwei Arten von Pullover-Pullovern. Das Modell mit V-Ausschnitt kann sowohl leger als auch formell getragen werden; kombinieren Sie es mit einer passenden Hose für einen eleganten Look.

Wenn die Temperaturen etwas kühler werden, sollten Sie sich mit einer Jacke, einem Windbreaker oder einem Mantel eindecken.

Pullover

Mit einem Button-Down-Hemd und einer Jeans darunter wirken Sie ungezwungen.

4. Pullover Rundhalsausschnitt Pullover

Rollkragenpullover werden eher leger und meist ohne Krawatte getragen.

Heutzutage tragen auch viele Männer Pullover mit rundem Halsausschnitt und locker herausgezogenen Krawattenknoten für einen seltsamen, aber beliebten Look. Auch wenn dies unangenehm aussieht oder sich am Hals lästig anfühlt, ist dieser Trend nach wie vor beliebt und weit verbreitet.

5. Strickjacke

Cardigans gehören zu den vielseitigsten Button-Down-Pullovern mit V-Ausschnitt. Sie sind häufig aus leichten Stoffen wie Viskose oder Viskose/Nylon-Mischungen gefertigt und können über einem Hemd, einer Anzugsjacke oder einer Windjacke getragen werden.

Das linke Bild ist typisch für einen dunklen Anzug, während das rechte Bild mit einer Wolljacke getragen wird.

Dieser Stil der Strickjacke ist ausgereift und stabil. Vor drei Jahren hätte man es noch als “alten Kader” bezeichnet, so wie hier:

Heutzutage ist der rustikale Stil zur Mode geworden!

6. Hochgeschlossener Pullover

Die wichtigste Funktion des hochgeschlossenen Pullovers im Herbst und Winter ist es, warm zu halten, und er lässt sich gut mit Anzügen und Jacken kombinieren.

Das folgende Bild ist eine der Herbst- und Winterkombinationen für Herren, ein grauer Rollkragenpullover mit einer grauen Harris-Tweedjacke.

Pullover6

Schwarzer Rollkragenpullover mit braun karierter Jacke und Wollmantel.

Beliebt
Unbedingt lesen

Beliebt Post

Sommerkleidung für gewöhnliche Menschen - einfach, gemütlich und anmutig
Sommerkleidung für gewöhnliche Menschen - einfach, gemütlich und anmutig
Sommerlicher Stil für jedermann - 4 Tipps für einen eleganten und stilvollen Look
Sommerlicher Stil für jedermann: 4 Tipps für einen eleganten und stilvollen Look
Wearing beanies
Sommerhut Style Guide: 5 einfache Tipps für Sonne und Spaß
Stilvolle Hut-Optionen für Kleider oder Hosen-Outfits - Midlife Women
Stilvolle Hut-Optionen für Kleider oder Hosen-Outfits - Midlife Women
Peppen Sie Ihren Look auf - Wichtige Tipps zum stilvollen Tragen von Hüten
Peppen Sie Ihren Look auf: Wichtige Tipps für das stilvolle Tragen von Hüten

Aungwinter-Sets

Das wärmste, nützlichste und modischste Geschenk für Ihre Familie, Freunde und Bekannten in diesem Winter.

Winterschal
Individuelle Schals
Kindermützen
Individuelle Kindermützen
Vatermütze
Kundenspezifische Dad Caps
Fischer Beanie Mützen
Individuelle Wintermützen
Baseballmütze
Individuelle Baseball-Kappen
Schirmmütze
Individuelle Snapback-Kappen